Weisse Krokusse! geduldig haben sie unter den Schneefeldern des Winters gewartet. Nun schmilzt ihnen die starke Frühlingssonne den Weg frei und schon erhält die Rigi das erste Blütengewand im Jahr!

Der Bergfrühling beginnt seinen Aufstieg vom Tal. Wie in einem ersten «Alpaufzug» schreitet er voran, belebt und verwandelt die Landschaft so, dass Mensch und Tier gerne folgen!

In den höheren Gebieten beginnt für den Naturfreund jetzt eine zauberhafte Zeit. Viel freien, ungestörten Raum findet, wer jetzt aufsteigt. Es erwarten ihn ringsum Ausblicke auf die schnee-bedeckten Gipfel im Frühlingslicht. Allenthalben sprudeln Quellen und Schmelzwasser und lassen die Bäche rauschen! Vorfreude ist überall in der Luft auf das, was sich zeigen und erscheinen will.

Unser Berghotel/Restaurant verfügt über 35 Zimmer, einen grossen Saal und ist ganzjährig für Einkehrende und Gäste, für kleinere und grössere Anlässe wie Seminare, Tagungen, Feste etc. geöffnet. Einige Schritte entfernt nur liegt die Kapelle «Maria im Schnee», welche gerne von Pilgern von nah und fern besucht wird. Die geschützte Lage des Hotels lädt ein zum Erholen, Regenerieren und Inspirieren. Bei uns genießen Sie sorgfältig bereitete Speisen aus unserer vegetarischen, mit Fisch und Huhn-Gerichten ergänzten Küche. Wir verwenden wenn möglich frische, biologische Produkte aus der Region.

Das Haus wird seit 9 Jahren von einem Team geführt, welches hier für Sie einen schlichten und gepflegten Ort der Gastfreundschaft und der Begegnung schafft.

Das Rigi Klösterli-Team freut sich auf Sie!



 X